Young Woman in Public Affairs Award - Stipendium von ZONTA

© ZC Verden Carola Schäfer

Preisträgerin 2020 Emma Lehbib

Bereits seit 1990 wird weltweit der Young Women in Public Affairs Award (YWPA) ausgeschrieben. Zehn Clubs unserer Area verleihen mit viel Engagement diesen Ehrenamtspreis.

An dem Wettbewerb können nicht nur Schülerinnen teilnehmen, sondern auch Auszubildende, Studentinnen, Teilnehmerinnen an Freiwilligendiensten, einfach alle Mädchen und junge Frauen, die am 1. April des Jahres der Ausschreibung zwischen 16 und 19 Jahre alt sind, ehrenamtlich verantwortungsvoll aktiv sind und in dem Bereich eines ZONTA Clubs wohnen, lernen oder arbeiten.

Der Gewinnerin des Awards winkt nicht nur ein Geldpreis von 300 bis 500 Euro, sondern allen Teilnehmerinnen steht das weltweite Netzwerk von ZONTA offen. Dieses Netzwerk wächst jedes Jahr weiter und weiter. Außerdem werden unsere Teilnehmerinnen zu interessanten Veranstaltungen eingeladen.

Mit dem Wettbewerb „Young Women in Public Affairs“ verfolgt ZONTA International das Ziel, junge Frauen zu ermutigen und sich im öffentlichen Leben, in der Politik und/oder in gemeinnützigen Organisationen einzusetzen. Der Preis ist eine Anerkennung der ehrenamtlichen Tätigkeit von Mädchen und jungen Frauen und soll anspornen, früh Führungsaufgaben zu übernehmen und mit ihrem Engagement dazu beizutragen, den Status der Frau zu verbessern.

Die Siegerin eines Clubs kann sich mit einer englischen Übersetzung (Link zum englischen Bewerbungsformular) für die Distriktebene qualifizieren. Der Distrikt 27 umfasst alle Clubs von Mittelfrankreich, Belgien, Luxemburg und Norddeutschland über Polen bis zur Ukraine.

Auf Distriktebene vergibt ZONTA International einen Preis von 1.500 USD. Unser Distrikt 27 vergibt zusätzlich Preise im Wert von 500 Euro, 350 Euro und 200 Euro. Die Gewinnerin des Distriktpreises hat dann die Chance, auf internationaler Ebene einen der zehn Preise zu je 4.000 USD zu erhalten. Weitere Informationen gibt es auf den jeweiligen Internetseiten der ZONTA Clubs Aumühle, Bremen, Diepholz-Vechta, Kiel, Leer-Ostfriesland, Lübeck, Neumünster, Osnabrück, Verden und Wismar. Wir freuen uns darauf, euch kennenzulernen!
© ZC Verden Carola Schäfer

Emma Lehbib gewann 2020 den Young Women in Public Affairs Award nicht nur beim ZONTA Club Bremen, sondern auch auf Distrikt- und internationaler Ebene. Wir gratulieren!



Foto: rechts Landesfrauenbeauftragte von Bremen Bettina Wilhelm, Emma Lehbib, Ute Salmen, Präsidentin ZC Bremen