ZONTA Club Bremen bekommt Zuwachs – Golden Z Club in Bremen gegründet

ZONTA Club Bremen bekommt Zuwachs – Golden Z Club in Bremen gegründet




Charterfeier des
Golden Z Club Bremen am 19.09.2020

8 der 11 Gründungsmitgliedern des Golden Z Club Bremen, im Hintergrund Ute Salmen, Präsidentin ZONTA Club Bremen, Franziska Schult, Präsidentin Golden Z Club Hamburg und Carola Schäfer, Chair YWPA District 27 und Area 03
Sich für die Verbesserung der Situation von Frauen einzusetzen und sich für soziale Projekte zu engagieren – das zeichnet das weltweite Frauennetzwerk ZONTA aus. Der ZONTA Club Bremen öffnet sein Netzwerk nun für junge Frauen, die noch nicht berufstätig, aber auf dem Weg dahin sind und sich mit den Zielen von ZONTA identifizieren. Am Samstag, den 19. September 2020 feierte der ZONTA Club Bremen in feierlichem Rahmen im Lidice Haus die offizielle Gründung des Golden Z Club Bremen. „Golden Z Clubs geben jungen Frauen Gelegenheit, gemeinsam etwas in der Welt zu bewegen, Führungsqualitäten zu entwickeln und berufliche Perspektiven zu entdecken“, erläutert Ute Salmen, Präsidentin des ZONTA Club Bremen, der den jungen Frauen als Pate zur Seite steht. Initiatorin für die Gründung des Golden Z Club Bremen war Antonia Bagdonat, Tochter einer Zontian des ZONTA Club Bremen. Sie wirkte als Schauspielerin in der Benefiz-Revue mit, die der ZONTA Club Bremen anlässlich der 100-Jahr-Feier von ZONTA International im Februar diesen Jahres in der Shakespear-Company aufgeführt hat. „Der Club, die Gemeinschaft, die auf ehrenamtlicher Basis so viel erreicht, hat mich begeistert. Ich habe mich daher erkundigt, wie ZONTA sich um die Förderung und Belange speziell jüngerer Frauen kümmert. Golden Z Clubs legen ihren Fokus besonders auf den Support meiner Generation“ resümiert Antonia Bagdonat ihre Motivation für die Gründung des Golden Z Club in Bremen. Gründungsmitglieder sind elf junge Frauen im Alter zwischen 18 und 21 Jahren. Sie sind Abiturientinnen und Studentinnen, Töchter von Bremer Zontians, interessierte Freundinnen der Initiatorin und ehemalige Preisträgerinnen und Kandidatinnen des Young Women in Public Affairs Award, den der ZONTA Club Bremen jährlich vergibt.
„Wir haben schon viele Ideen für kommende Projekte, planen aber insbesondere den Patenclub auch bei seinen Vorhaben zu unterstützen. Wir können viel von den Mitgliedern des Patenclubs lernen, was z.B. Netzwerken betrifft, können aber auch speziell im Bereich der digitalen Kommunikation helfen. Wir möchten als Golden Z Club Bremen junge Frauen und Mädchen unterstützen, ihren individuellen Weg, unabhängig von äußeren Gegebenheiten, zu gehen“ beschreibt Antonia Bagdonat die Ziele der jungen Frauen. Sowohl die jungen Frauen als auch die ältere Generation im ZONTA Club Bremen freuen sich auf die gegenseitige Bereicherung in der Zusammenarbeit. Der Golden Z Club Bremen ist neben den Golden Z Clubs Hamburg, Hannover und Main-Taunus der vierte Golden Z Club in Deutschland. Interessierte junge Frauen ab 18 Jahren, die sich im Golden Z Club Bremen engagieren möchten, können sich bei Antonia Bagdonat unter golden-z-club@zonta-bremen.de melden. ZONTA ist eine weltweites Netzwerk berufstätiger Frauen in verantwortlichen Positionen. Gemeinsames Ziel ist die Verbesserung der gesellschaftlichen und rechtlichen Situation von Frauen und die Gewährung von Hilfe zur Selbsthilfe. Dabei agiert ZONTA überparteilich, überkonfessionell und weltanschaulich neutral. Von Frauen für Frauen – lokal, national, international. ZONTA International umfasst mehr als 30.000 Mitglieder mit über 1.200 Clubs in 63 Ländern. Der ZONTA Club Bremen wurde 1980 gegründet. Zur Zeit engagieren sich hier 48 Frauen. Aus den Einnahmen fördert der Club sorgfältig ausgewählte, nachhaltig wirksame lokale sowie internationale Projekte. Weitere Informationen finden Sie unter: www.zonta -bremen.de